AWO Ortsverein Nord

Eugen Bröker
Fon: 0251 – 21 67 92

AWO Ortsverein Nord

Die Gruppe identifiziert sich als eine sozial- und frauen­politische Gruppe, die mit ihren Interessen die Integrati­on ihrer Mitglieder fördert.
Darunter sind Gruppenaktivitäten wie Ortsverein-Veran­staltungen, Feste, Reisen, Treffen Gleichgesinnter, Se­nioren, Frauen, weiterhin nachbarschaftliche Unterstüt­zung, Vermittlung von Hilfen, Transporte, Sozialstatio­nen durch hauptamtliche AWO-Einrichtungen. Das zen­trale Ziel ist die soziale Beratung.
Ohne das BGZ wäre keine Treffen-Möglichkeit in Kin­derhaus da. Die Angebote der Gruppe werden unter an­derem durch das Raumangebot vom BGZ und organisa­torische Helfer unterstützt.
Gewünscht wird darüber hinaus ein fester regelmäßiger Treff, beispielsweise Kaffeetreff, Frühstück.
Außerdem ist ein fester Treffpunkt gewünscht, sowie auch stärkere Berücksichtigung von Personen mit Migra­tionshintergrund und günstiges Mittagsangebot.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.