April, April, der weiß nicht, was er will…

…dennoch ließen sich die 45 Teilnehmer*innen die Laune beim Ausflug zum NaturaGard in Rheine keineswegs verhageln:

Eine kleine Gruppe aus allen Teilnehmer*innen

 

Zu sehen gab es allerhand:

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für April, April, der weiß nicht, was er will…

Große Reinigungsaktion bei strahlendem Sonnenschein und guter Laune

Pickepackevoll war der Container am Samstag, nachdem 70 Helfer*innen vom Begegnungszentrum Kinderhaus und Atrium-Kulturverein in Kinderhaus-West das Wohnumfeld und öffentliche Grünflächen und Plätze aufgeräumt und gesäubert hatten. Es war eine tolle Beteiligung von Jung und Alt. Mit dabei diesmal vier Schülerpraktikant*innen, die ‚Grünen Inseln‘ und stark vertreten auch wieder die russlanddeutsche Frauengruppe. Anschließend wurde bei bestem Wetter gemeinsam gegrillt.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Große Reinigungsaktion bei strahlendem Sonnenschein und guter Laune

Auch wir wollen, dass unsere Umwelt sauber ist

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Auch wir wollen, dass unsere Umwelt sauber ist

Ausgelassene Stimmung beim Frauenfest

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Ausgelassene Stimmung beim Frauenfest

Herzliche Einladung an alle Frauen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Herzliche Einladung an alle Frauen

Es ist gewählt worden

Ca. 60 Mitglieder waren bei der gestrigen Mitgliederversammlung anwesend. Neben dem Beschluss über die Satzungsänderungen gab es auch Neuwahlen.

Nachdem Lothar Esser bekannt gegeben hat, dass er nach 10 Jahren nicht nochmal als      1. Vorsitzender kandidiert, stellte sich Karin von Borzyskowski der Wahl und löste ihn als neue 1. Vorsitzende ab. Lothar Esser wurde 2. Vorsitzender. Dolores Wassenberg-Kampf wurde als Kassiererin wiedergewählt. Irina Rosin wurde Schriftführerin. Auch Anna Mazulewitsch-Boos kandidierte nicht erneut.

Als BeisitzerInnen wurden Yusef Alkhatib, Fabian Deckwirth, Zarmina Khorosh, Karlheinz Lücke und Masoumeh Mahboubkah gewählt.

neuer geschäftsführender Vorstand: Dolores Wassenberg-Kampf, Lothar Esser, Karin von Borzyskowski, Irina Rosin

Karlheinz Lücke stellte die Satzungsänderungen vor

unsere Tae-Kwon-Do-Trainer berichten von ihrer Arbeit

Thomas Kollmann dankt Lothar Esser herzlich für seine Arbeit als 1. Vorsitzender

Lothar Esser beglückwünscht Karin von Borzyskowski zur Wahl als 1. Vorsitzende

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Es ist gewählt worden

Mitgliederversammlung

 

20190114_Satzung BGZ

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Mitgliederversammlung

Alles Gute für 2019!

Wir wünschen Euch allen ein friedliches, gesundes und glückliches neues Jahr!

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Alles Gute für 2019!

Jolka mit Väterchen Frost

Irina Fischer als Snegurortschka , Julia Draht als Zaraza, Eduard Richter als Clown, Miroslav Bezverchuk als Väterchen Frost, Asja Kromm als Baba Jaga, Irina Micheilis von der Frauengruppe „Quelle“, Lydia Safreider und Irina Rosin als Organisatorinnen

Ein märchenhaftes Kinderweihnachtsfest in russischer Tradition wurde in diesem Jahr im Begegnungszentrum an zwei Tagen gefeiert. Das Begegnungszentrum an zwei Nachmittagen bis auf den letzten Platz gefüllt. Spritzige Musik, Boogie-Woogie und sogar eine Schneeballschlacht. Auch dies Mal dabei: Die „Sonnenblumen“ von Lydia Safreider mit ihren kleinsten Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Besonders beeindruckend war das Spiel mit Väterchen Frost ( Miroslav Bezverchuk) und seiner Enkeltochter Snegurortschka (Irina Fischer).
Das siebenköpfige Vorbereitungsteam, bestehend aus ehrenamtlichen Müttern und Vätern, ließ sich von der Begeisterung der zahlreichen Kinder anstecken. Allein dafür- so Irina Rosin- hat sich die mehrwöchige Vorbereitung gelohnt. Die Planung für Jolka 2019 läuft bereits.

 

 

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Jolka mit Väterchen Frost

Fahrt nach Monastir

Besuch in unserer Partnerstadt Monastir mit 24 TN zumeist aus Münster-Kinderhaus und einem sehr freundlichem Empfang bei der Bürgermeisterin und Vertreter*innen des öffentlichen Lebens. Im nächsten Jahr feiert die Städtepartnerschaft ihr 50. Jubiläum.

So berichtet die WN: https://www.wn.de/Muenster/Stadtteile/Kinderhaus/3522622-Kinderhauser-Buergergruppe-besucht-Muensters-Partnerstadt-Monastir-Packender-Besuch-in-Monastir

https://www.wn.de/Fotos/Lokales/Muenster/Besuch-in-der-Partnerstadt-Monastir

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Fahrt nach Monastir