Broschüre „Mein Kinderhaus“ ab sofort bei uns erhältlich!

Besuchen Sie uns direkt vor Ort und fragen Sie nach Ihrem kostenlosen Exemplar!

Wie Sie uns finden, können Sie hier sehen:

Zur Broschüre selbst lesen Sie bei den Westfälischen Nachrichten:

Wichtige Adressen auf einen Blick

„Mein Kinderhaus“ auf einen Blick

Wichtige-Adressen-auf-einen-Blick-Mein-Kinderhaus-auf-einen-Blick_image_630_420f_wn

Stellten den Wegweiser „Mein Kinderhaus“ vor (v.l.) : Heike Siemann, Helga Kuhlmann, Michaela Gaster, Nina Weber, Rainer Leskow, Helma Gockeln, Mareike Siepmann, Nicole Berner und Adelgund Schmitz.

Münster-Kinderhaus –

Ob Weihnachtsmarkt, Blumenaktion oder Jubi-Feier für langjährige Mieter – die Imagewerkstatt Schleife hat sich auf die Fahnen geschrieben, die Entwicklung im Wohnquartier Brüningheide positiv zu begleiten und voranzutreiben. Neustes Projekt der Imagewerkstatt Schleife ist ein handlicher Wegweiser mit den wichtigsten Adressen aus Kinderhaus. Er passt in jede Handtasche.

Dieser praktische Aspekt sei auch ein entscheidendes Kriterium für die Größe gewesen, berichtete Rainer Leskow vom Amt für Wohnungswesen. Er vertritt die Stadt Münster in der Imagewerkstatt Schleife, zu der außerdem die Wohnungsgesellschaften Sahle-Wohnen, Wohnsieger, die Hermes-Hausverwaltung, das städtische Wohnungsunternehmen Wohn- und Stadtbau und das Begegnungszen­trum Sprickmannstraße gehören.

Über ein Jahr wurden Infos und Adressen gesammelt, zusammengestellt und vor dem Druck nochmals überprüft. Neue Mieter der Wohnungsgesellschaften erhalten den Wegweiser an die Hand und können sich so schnell in Kinderhaus orientieren.

Die Broschüre listet in sehr übersichtlicher Form auf, was und wer wo zu finden ist. Aufgeführt sind die Bereiche Bürgerservice, Beratung und Unterstützung, Kitas, Schulen, Kinder- und Jugendarbeit, Sport, Kultur, Kirche/Religionen, Wohnen sowie Ärzte und Apotheken.

Es gibt zudem eine bunte Seite, die auf die Kleingärtnervereine, die Grünschleife und gastliche Ziele wie Gut Kinderhaus und das Bauernhofcafé Schulze Relau hinweist.

Jeder thematische Bereich hat eine eigene Farbe, das erleichtert die Zuordnung und Orientierung im Wegweiser. Er ist selbsterklärend.

Die Broschüre ist in einer Auflage von 5000 Exemplaren erscheinen und hat knapp 6000 Euro gekostet. Die Kosten haben sich die Stadt Münster und die Wohnungsgesellschaften geteilt. Die Broschüre wird in Beratungsstellen ausliegen und soll gezielt verteilt werden.

WN-Foto (1) kaj

(Quelle: www.wn.de, 16. Januar 2014)

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.