Spendenaktion 2013 der Westfälischen Nachrichten

Liebe Freundinnen, liebe Freude des Begegnungszentrums,

wir freuen uns sehr, als Begegnungszentrum in diesem Jahr als Thomas Kollmanneiner von vier Empfängern an der großen WN-Spendenaktion 2013 teilhaben zu können.

Unsere Projekte wie z.B. Prävention im Kinder- und Jugendbereich, Lesepaten, engagierte Frauen als interkulturelle Brückenpersonen oder der Bewohnerpark Grünschleife können damit nachhaltig unterstützt, aber auch wohl viele, gute, neue Projekte gestartet werden.

Das Ganze lebt natürlich von dem Spendenaufkommen, und die jeweiligen Spender werden wöchentlich genannt, es sei denn, sie möchten anonym bleiben. Deshalb wäre es toll und hilfreich zugleich, wenn von unseren vielen Einzelpersonen und Gruppen auch Spenden eingehen, weil damit ausgeübte Solidarität nach innen und außen gezeigt wird und es so gelingen kann, dass weitere mögliche Spender bis Weihnachten auf uns aufmerksam werden. Unser Kennwort ist ‚Brüningheide‘ und eine mögliche 5,- € Spende wird von uns ebenso wertgeschätzt wie höhere Spenden, die hoffentlich auch eingehen werden bzw. teilweise schon eingegangen sind.

Vielen Dank für die Unterstützung!

Mit herzlichen Grüßen

i.A. Thomas Kollmann/BGZ

PS: Wir wissen natürlich, dass es mehrere Spendenaktionen gibt, so auch bei der WN-Aktion für drei weitere wichtige förderungswürdige Projekte, Spendenaufrufe für die Opfer der Philippinen-Katastrophe, Caritas-Sammlung, Paketaktionen der katholischen Pfarrgemeinde und der Münster-Tafel, Spendenaufruf für den Anziehungspunkt der Markus-Gemeinde, FRÜZ, uvm., auf die wir hiermit auch gerne hinweisen möchten.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.